Login 

Neuer Kunde? Anmelden!
Provider-Einstellungen 
Händlerstimmen 

Carmen aus Karlsruhe:
"Ich habe mich für einen Mietshop von Produktwunder entschieden. Mit dieser ausgereiften Shopsoftware konnte ich mir einen professionellen Shop erstellen. Ich bin rundum zufrieden und würde jederzeit wieder einen Shop mieten"

Peter aus Berlin:
"Ich habe in kurzer Zeit meinen Shop eröffnet. Ich wollte unabhängig sein und haben die Shopsoftware selber auf meinem Webspace installiert. Einen Shop mieten kommt für mich eher nicht in Frage. Den Shop erstellen war kinderleicht. "

Partnerseiten:

www.produktwunder.ch
www.aberlos.ch

Schnittstellen 
                                                                

Mit der Shopsoftware bin ich nun komplett


MietshopSchon vor drei Jahren habe ich mein Gewerbe im Bereich Dienstleistungen angemeldet. Anfangs konnte ich davon allerdings nicht leben und habe es nebenher ausgeführt. Aufträge bekam ich nur vereinzelt, vermutlich hauptsächlich deshalb, weil ich mich nicht genügend um entsprechende Werbemaßnahmen gekümmert habe. Diese sind aber gerade am Anfang sehr wichtig. Eine Website hatte ich zwar bereits anfangs erstellt, jedoch war diese lange Zeit nur im Aufbau. Dann wurde ich durch meine Frau auf produktwunder.de aufmerksam gemacht. Hier fand ich die Hilfe, die ich dringend nötig hatte. Obwohl ich die Möglichkeit eines Mietshop zuerst attraktiver fand, habe ich mich dann doch dafür entschieden es mit der selbst zu installierenden Shopsoftware zu versuchen.

Die Shopsoftware hat meine Internetseite auf Vordermann gebracht. Hiermit kann ich alles machen, Verkäufe abwickeln, Verbuchungen vornehmen und alles ordnungsgemäß registrieren. Meine Dienstleistungen kann ich jetzt in gehobenem Maße präsentieren. Die Installation dauerte nur wenige Minuten und war kinderleicht. Wenn ich gewusst hätte, das es so einfach geht hätte ich das schon viel früher gemacht. Die Möglichkeiten  sind endlos. Meine Website ist mit Hilfe der Shopsoftware richtig strukturiert, ich musste nur noch den Text einfügen. Wenn man den Mietshop wählt, wird einem auch diese Arbeit abgenommen.

 



Doch ich dachte mir, ein bisschen was selbst zu tun kann nicht schaden. Inzwischen ist meine Website in viele verschiedene Unterseiten unterteilt. Darauf kann ich alle Dienstleistungen näher erläutern und meinen Kunden so dabei helfen, die richtige Entscheidung zu treffen. Die Menüpunkte sind selbst anpassbar, auf der Startseite sind sie alle aufgelistet. Meine Kunden können dann mit einem Klick selbst entscheiden, welcher Menüpunkt sie mit weiteren Informationen versorgt. Für Betreiber eines Onlineshop ist das natürlich eine tolle Sache. Egal ob man sich für den Mietshop oder die Shopsoftware entscheidet, das Ergebnis ist ziemlich das Gleiche. Ich habe mein Dienstleistungsunternehmen nun mit einem schönen Onlineshop erweitert können.

Der Onlineshop wird separat geführt, und ist über das Menü auf der Startseite abrufbar. Darauf verkaufe ich Secondhandware und Flohmarktartikel. Teilweise stammen die aus meinem privaten Bereich, doch auch beruflich gibt es bei Wohnungsauflösungen, die ich im Rahmen meines Gewerbes durchführe, immer wieder noch brauchbare Gegenstände. Den Erlös teile ich mit dem Auftraggeber, dem ich selbstverständlich von dem Verkauf in meinem Onlineshop berichte. Manchmal nehme ich auch Wohnungsauflösungen zu besonders günstigen Konditionen vor, dafür darf ich dann die dort übrigen Möbelstücke und andere Gebrauchsgegenstände zu meinem Eigenbedarf verwenden. Auf diese Möglichkeit werden meine Kunden auf der Homepage hingewiesen und einigen kommt das sehr gelegen.

Durch die Shopsoftware war das Anlegen themenspezifischer Seiten gar nicht mehr kompliziert und das Ergebnis kann sich sehen lassen. In meinem Onlineshop biete ich regelmäßig frisch eingetroffene Second Hand-Ware an die sich überraschend gut verkauft. Unter dem Menüpunkt "Neu eingetroffen" findet der Kunde die aktuellen Neuheiten, unter "Schnäppchen" gibt es die besonders günstigen Produkte. Durch die Shopsoftware wird übrigens auch die ständige Aktualisierung meiner Website zum Kinderspiel. Das ist auch dann der Fall, wenn man sich für den Mietshop entscheidet. Die Retuourenliste, mit vielen umfangreichen Funktionen ausgestattet, ist ebenfalls eine ideale Erweiterung für jedes Unternehmen, die viele, sonst komplizierte Arbeitsschritte, vereinfacht.

Inzwischen gehe ich meinem Gewerbe hauptberuflich nach und kann über die Einnahmen nicht klagen. Auch mein Onlineshop ist sehr ertragreich. Mein Kundenstamm hat sich beträchtlich erhöht, was wohl auch damit zusammenhängt, das ich jetzt sogar bei Facebook und Twitter bin. Beim Kauf der Shopsoftware wurde meine Website nämlich mit einem entsprechendem Button versehen, das Update dafür gab es gratis dazu. Meine Kunden können jetzt ihren Facebook und Twitterfreunden posten, wenn es wieder mal was Neues im Onlineshop gibt. Im SEO Ranking bin ich ebenfalls aufgestiegen.

Hannes P. aus München

fortsetzen


Kommentar schreiben

Name   (benötigt)

Email   (wird nicht veröffentlicht) (benötigt)

Webseite





Obigen Sicherheitscode eingeben: