´╗┐Kategorie: Funktionen der Shopsoftware : Mit dem Ebay Import der Shopsoftware k÷nnen Sie Ebay Bestellungen importieren, die in der CSV Dateie
Login 

Neuer Kunde? Anmelden!
Provider-Einstellungen 
H├Ąndlerstimmen 

Carmen aus Karlsruhe:
"Ich habe mich für einen Mietshop von Produktwunder entschieden. Mit dieser ausgereiften Shopsoftware konnte ich mir einen professionellen Shop erstellen. Ich bin rundum zufrieden und würde jederzeit wieder einen Shop mieten"

Peter aus Berlin:
"Ich habe in kurzer Zeit meinen Shop eröffnet. Ich wollte unabhängig sein und haben die Shopsoftware selber auf meinem Webspace installiert. Einen Shop mieten kommt für mich eher nicht in Frage. Den Shop erstellen war kinderleicht. "

Partnerseiten:

www.produktwunder.ch
www.aberlos.ch

Schnittstellen 
                                                                

Kategorie: Funktionen der Shopsoftware


Einen Shop eröffnen heißt auch sich über die Shopsoftware vorher genau zu informieren. Unser Shopsystem hat so viele Funktionen, dass wir es wohl nie schaffen werden alle bis ins Kleinste zu beschreiben. Damit Sie aber wissen worauf sie sich einlassen, wenn sie mit unserer Shopsoftware einen Shop erstellen, haben wir begonnen Ihnen die wichtigsten Merkmale zu beschreiben. Wichtig für Sie zu wissen ist, dass sie unser Shopsystem nicht nur hier downloaden können, sondern auch als Mietshop von uns einrichten lassen können. Den Shop eröffnen sie damit quasi ohne technische Hürden. Sie brauchen sich bei unserer Mietshop Variante keinerlei Gedanken um die Installation der Shopsoftware zu machen. Bevor Sie sich jetzt aber eine Shopsoftware mieten oder auch selber installieren, können Sie das Shopsystem mit unserem Demo-Shop testen. Hier die Zugangsbereiche:

Zur Administration des Shopsystems    |    Zum Endkundenbereich der Shopsoftware
(Benutzer: pagador@shop | Passwort: admin)

Unser Team aus erfahrenen Programmierern hat folgendes Motiv: Wir wollen einen Shop erstellen der hoch professionellen und dennoch einfach zu bedienen ist. Auch wenn sie den Onlineshop mieten, bekommen Sie alle Funktionen die die Shopsoftware der Downloadvariante ebenfalls besitzt. Unsere erklärtes Ziel ist, ein Shopsystem zu schaffen, für das sie keine weitere Software mehr benötigt. Auch wenn Sie einen Onlineshop mieten dass dieser nicht weniger Funktionsumfang bieten. Gerade die Benutzer eines Mietshops haben den Anspruch sich ohne technische Hürden und Stolpersteine sofort auf ihre Kerngeschäfte zu konzentrieren. Wir wissen das sie einen Shop eröffnen wollen um Produkte zu verkaufen und Umsätze zu generieren.

 



Hier finden Sie alle Funktionen der Shopsoftware kompakt zusammengestellt und übersichtlich erklärt. Wenn Sie zu den einzelnen Funktionen noch fragen haben, können Sie uns auch gerne hier kontaktieren. Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat  zur Seite. Scheuen Sie sich nicht uns zu fragen :--).

Diesen Beitrag weiterlesen ┬╗

fortsetzen


Sie können für jedes Produkt in der Shopsoftware insgesamt fünf Produktmerkmale mit beliebig vielen Werten einrichten und sogar einen Wert (Eine Farbe, z.B. "Blau" oder eine Größe, z.B. "XXL") mit einer maximal verfügbaren Anzahl hinterlegen. Ist diese Anzahl abverkauft, bleiben die anderen Werte des Merkmals des Produkts erhalten (z.B. Farbe "Gelb" oder Größe "M"). Nur der nicht mehr verfügbare Wert wird nicht mehr angezeigt. Auch unterschiedliche Preise pro Wert im Shopsystem sind möglich:

Diesen Beitrag weiterlesen ┬╗

fortsetzen


Mit den neuen Funktionen des hauseigenen Shopsystems, können Händler eine echte All-In-One Shopsoftware betriben. Der AberLosShop 2.0 ist nun nicht mehr nur ein Shopsystem, sondern auch eine Blogsoftware. Es können Blogbeiträge verfasst und Online veröffentlicht werden. Die integrierte Blogsoftware in der Shopsoftware erlaubt die Blogbeiträge zu kategorisieren und suchmaschinenoptimiert auf der Seite des Shopsystem zu veröffentlichen.

Diesen Beitrag weiterlesen ┬╗

fortsetzen


Viele Kunden profitieren jetzt von der neuen Social-Commerce-Anbindung der AberLos Shopsoftware. Mit den "f-teilen"- und "tweet" Buttun können Online-Händler komfortabel und effektiv Social-Media-Kampagnen in Ihrem Shopsystem steuern und somit vom Sozial-Network Hype profitieren. Kunden können die Inhalte der Artikel auf Facebook "teilen" oder auf ihr Facebook-Profil posten, welche Produkte sie gekauft haben. Auch das bequeme tweeten der Artikel samt  URL wird zum Kinderspiel.

Die Produktwunder LTD. hat diese Schnittstellen bereits in der neue Shopsoftware dem AberLosShop 2.0 integriert.Laut einer aktuellen Studie unter mehr als einer Million Internetnutzern sind 64 Prozent der befragten Konsumenten bereit, einer Marke auf Facebook in das Shopsystem zu folgen, um als erste über neue Produkte, Rabatt-Aktionen und Specials für Facebook- oder Twitter Follower zu erfahren oder um mit der Marke in Kontakt zu treten. Eine Anbindung des Shopsystems liefert Informationen zu Anmeldungen, Klickraten, Besuchen und den verkauften Produkten.

Diesen Beitrag weiterlesen ┬╗

fortsetzen


Sollten Sie einmal den Wunsch verspüren mit der Shopsoftware als Service Provider auftreten zu wollen oder sind sie sogar schon einer, so lässt sie auch in diesem speziellen Fall das Shopsystem nicht im Stich.

Diesen Beitrag weiterlesen ┬╗

fortsetzen


Mit den neuen Funktionen des Shopsystems, können Händler nun eine echte All-In-One Shopsoftware betreiben. Der AberLosShop 2.0 ist nun nicht mehr nur ein Shopsystem, sondern auch eine Blogsoftware. Es können Blogbeiträge verfasst und Online veröffentlicht werden. Wobei mit Blogbeiträgen eigentlich sogar das gestalten individueller Seiten gemeint ist. Der Einfachheit halber benennen wir diese Funktionen als Blogsoftware. Diese integrierte Blogsoftware in der Shopsoftware erlaubt die Blogbeiträge zu kategorisieren und suchmaschinenoptimiert auf der Seite des Shopsystem zu platztieren und zu veröffentlichen. Mit dem Launch der neuen Shopsoftware, dessen Projektseite und deren Neuerungen unter Shopsoftware Aberlos.de eingesehen werden können, bietet wir unseren Kunden jetzt mit der integrierten Blog- und Textsoftware der Shopsoftware ein weitreichendes Merkmal an. Es können nun Blogbeiträge verfasst und Online gestellt werden die das installieren weiterer Software überflüssig macht.

Shopsoftware ShopOnlineshop Shopsoftware Bigware ShopsystemBigware Shop Onlineshop Onlineshop ShopsystemWebshop EShop ShopsystemShop Shopsystem

Diesen Beitrag weiterlesen ┬╗

fortsetzen


Sie können für die Beschreibung eines Artikels in der Shopsoftware auch die Platzhalter benutzen, die normalerweise zum Einstellen der "Template-Artikelseite" des Shopsystems benutzt werden (also die Platzhalter für Bilder, Preis usw., dessen Werte Sie beim einstellen des Artikels in der Shopsoftware vergeben, und die die Elemente im Shopsytem platzieren). Dadurch wird es nun erstmals möglich in der AberLos Shopsoftware  gezielt diese Platzhalter für bestimmte Bereiche im Shopsystem (z.B. den Preis in der Beschreibung) zu verwenden ohne das Sie diese Werte später alle manuell in der Shopsoftware anpassen müssen, wenn Sie einmal was verändern.

Diesen Beitrag weiterlesen ┬╗

fortsetzen


Sch├Âne Pr├Ąsentation der Bilder in der Shopsoftware (Galerie / Vorschaubilder)

Eine weiterer wunderschöner Art ihre Produkt Bilder in der Shopsoftware zu präsentieren ist die integrierte Bildergalerie der Produktseiten im Shopsystem. Sobald ein Kunde auf eines ihrer Bilder in der Shopsoftware klickt, zeigte das Shopsystem dem Kunden die großen Versionen ihrer Produktebildern und, wenn mehrere Bilder eingestellt sind, die Navigation in der Shopsoftware an um von einem Bild zum nächsten oder auch wieder zurück zu springen. Zusätzlich können Sie, wenn gewünscht, eine Vorschaufunktion für Ihre Bilder, z.B. in der Liste der Kategorien, in der Shopsoftware aktivieren. Geht nun der Kunde mit der Maus über das Bild erhält er automatisch das Bild größer angezeigt.



fortsetzen


Sie können mit diesem Shopsystem nicht nur "normale" Artikel-, wie z.B. Hardware, Textilien usw. sondern auch virtuelle Artikel-, also alle Artikel die Sie zum Download bereitstellen wollen, mit der Shopsoftware verkaufen.

Diesen Beitrag weiterlesen ┬╗

fortsetzen


Sichere Shopsoftware - 265 Bit verschl├╝sselte Administration

Die Administration ihrer Shopsoftware ist natürlich speziell gesichert. Eine 265 Bit Verschlüsselung macht es Angreifern fast unmöglich die Administration der Shopsoftware zu hacken (vorausgesetzt Ihr Passwort ist entsprechend gut gewählt). Diese Verschlüsselungs Technologie wurde nicht mit einer htaccess Datei erreicht, sondern speziell für sie von uns für das Shopsystem entwickelt.



fortsetzen


Seite 1 von insgesamt 2 - 10 Datens├Ątze von insgesamt 17:   1 | 2