Login 

Neuer Kunde? Anmelden!
Provider-Einstellungen 
Händlerstimmen 

Carmen aus Karlsruhe:
"Ich habe mich für einen Mietshop von Produktwunder entschieden. Mit dieser ausgereiften Shopsoftware konnte ich mir einen professionellen Shop erstellen. Ich bin rundum zufrieden und würde jederzeit wieder einen Shop mieten"

Peter aus Berlin:
"Ich habe in kurzer Zeit meinen Shop eröffnet. Ich wollte unabhängig sein und haben die Shopsoftware selber auf meinem Webspace installiert. Einen Shop mieten kommt für mich eher nicht in Frage. Den Shop erstellen war kinderleicht. "

Partnerseiten:

www.produktwunder.ch
www.aberlos.ch

Schnittstellen 
                                                                

Mit dieser Shopsoftware kann man bloggen und individuelle Seiten, Boxen und Menüs gestalten


Mit den neuen Funktionen des Shopsystems, können Händler nun eine echte All-In-One Shopsoftware betreiben. Der AberLosShop 2.0 ist nun nicht mehr nur ein Shopsystem, sondern auch eine Blogsoftware. Es können Blogbeiträge verfasst und Online veröffentlicht werden. Wobei mit Blogbeiträgen eigentlich sogar das gestalten individueller Seiten gemeint ist. Der Einfachheit halber benennen wir diese Funktionen als Blogsoftware. Diese integrierte Blogsoftware in der Shopsoftware erlaubt die Blogbeiträge zu kategorisieren und suchmaschinenoptimiert auf der Seite des Shopsystem zu platztieren und zu veröffentlichen. Mit dem Launch der neuen Shopsoftware, dessen Projektseite und deren Neuerungen unter Shopsoftware Aberlos.de eingesehen werden können, bietet wir unseren Kunden jetzt mit der integrierten Blog- und Textsoftware der Shopsoftware ein weitreichendes Merkmal an. Es können nun Blogbeiträge verfasst und Online gestellt werden die das installieren weiterer Software überflüssig macht.

Shopsoftware ShopOnlineshop Shopsoftware Bigware ShopsystemBigware Shop Onlineshop Onlineshop ShopsystemWebshop EShop ShopsystemShop Shopsystem

 

So sind Seitenkategorien dafür zuständig ihre Seiten (Blogbeiträge) der Seiten-Verwaltung des Shopsystems in Kategorien platzieren zu können. Die Kategorien nehmen deshalb in der Shopsoftware einen sehr wichtigen Stellenwert ein, weil sie Ihre Shopsystem-Seiten über die Kategorien in den Seiten-Boxen oder auf der Startseite der Shopsoftware platzieren können. Durch das kategorisieren von Seiten im Shopsystem der Shopsoftware wird das platzieren in einer Box einfacher, weil eine Seiten-Box alle Seiten anzeigen kann, die einer Kategorie zugeordnet wurden.

Die Boxen für Ihre individuellen Seiten:

Mit "Boxen" sind die Menü-Boxen gemeint (rechts oder Links vom eigentlichen Inhalt) die Ihre Links (Verweise) zu Ihren Seiten bzw. Blogbeiträge wiedergeben. Ein Link innerhalb dieser Box führt den Besucher somit direkt auf diese Seite. Die Boxadministration im Shopsystem hat drei zentrale Funktionen. Die wichtigste davon ist wohl das administrieren der Seitenkategorien in der Shopsoftware mit der sie individuelle Menüs- und das Erscheinungsbild der Startseite der Shopsoftware gestalten können. Hier im einzelnen:

 
  1. Die Seiten Box im Shopsystem

    Beachten Sie bitte, das Sie diesen Punkt am besten verstehen, wenn Sie sich einmal die "Seiten Verwaltung" angesehen haben (Im Demoshop können Sie die Shopsoftware ausgiebig testen) und einmal eine Seite bzw. eine Kategorie für Seiten erstellen.

    Wenn Sie eine neue Seitenbox im Shopsystem anlegen oder eine Seitenbox im Shopsystem ändern, gelangen Sie zu den Einstellungsmöglichkeiten der Box für Ihre individuellen Seiten oder Ihre individuellen Kategorien mit den enthaltenen Seiten. Vergeben Sie nun in der Shopsoftware den Namen der Box (z.B. "Meine Seiten"). Danach können Sie wählen was in der Box angezeigt werden soll, also welche Seiten oder eben welche Kategorien. Selbstverständlich können Sie auch Unterkategorien zur Anzeige in dieser Box einbeziehen. Wenn Sie möchten, dass die Seiten oder Kategorien dieser Box auch auf der Startseite der Shopsoftware angezeigt werden, so können Sie das ebenfalls auswählen. Die Einstellungsmöglichkeiten gehen so weit dass Sie die Seiten der Box auf der Startseite anzeigen lassen-, aber die Box ausschalten können. Auch die Anzahl wie viel Seiten bzw. Kategorien in der Box bzw. auf der Startseite der Shopsoftware angezeigt werden kann eingegeben werden. Es ist schon fast selbstverständlich dass die Box nun natürlich auch noch in der Rangfolge, also oben oder weiter unten, eingestellt werden kann und ob sie auf der linken oder rechten Seite platziert wird. Mit der Seitenbox im Shopsystem können Sie also umfangreicher Einstellungen für Ihre individuelle Box oder der Startseite der Shopsoftware erreichen.
     
  2. Individuelle Box

    Eine individuelle Box im Shopsystem ist nichts anderes als eine Box in der sie beliebigen Text (auch HTML Code) einsetzen können. Das Prinzip im Shopsystem ist das gleiche wie bei einer Box für Seiten der Shopsoftware. Unter "Neue individuelle Box" können Sie die Box erstellen und unter "Box ändern" können Sie die Box der Shopsoftware bearbeiten.
     
  3. Standard Box

    Alle anderen Boxen sind vorhandene Boxen die standardmäßig bestimmte Inhalte anzeigen. So zeigt zum Beispiel die Box "Kategorien" alle Kategorien der Shopsoftware an. Genauso wie bei allen anderen Boxen können Sie diese Box natürlich auch ausschalten, die Seite (rechts oder links) wählen oder die Sortierung (oben oder weiter unten) in  der Shopsoftware beeinflussen. Da der Inhalt dieser Box standardisiert ist, kann man den Inhalt natürlich nicht ändern.
fortsetzen


Kommentar schreiben

Name   (benötigt)

Email   (wird nicht veröffentlicht) (benötigt)

Webseite





Obigen Sicherheitscode eingeben: